Urlaub in Fiss Viel Sonne Frühling / Sommer Herbst Ausflüge Militäranlagen Wanderungen Gipfel Tiere Ausrüstung/Tipps Links Impressum
Copyright © Traute und Jonny Aldag
weiter
Steinadler
Fiss gehört zum Revier eines Steinadlerpaares. Wir haben schon mehrmals Steinadler gesehen. Meist sind sie so weit entfernt, dass eine Foto nicht möglich ist - oder man gerade das lange Tele nicht dabei. Dieses Foto entstand auf dem Falterjöch zwischen Fiss und Ladis. Wir machten Rast und sahen über uns diesen Steinadler. Zum Glück hatte ich das 400 mm-Tele und auch noch einen Konverter (Brennweiten-Verlängerer) dabei. So gelang dieses Foto. Weil der Adler auf dem Dia dann trotzdem noch zu klein war, musste ich eine Ausschnittsvergrößerung machen. Den blauen Himmel erzeugte mein Bildbearbeitungsprogramm. Auf dem Dia ist der Himmel nicht so blau. Im Krummgampental sahen wir einmal zu, wie etwa 100 m von uns entfernt ein Adler seine Beute (vermutlich ein ein Murmeltier) verspeiste. In der Nähe der Anton-Renk-Hütte war einmal eine Wandergruppe mit zwei nicht angeleinten Hunden unterwegs. Diese jagten dann ein Murmeltier. Nur der große Hund kam zurück. Der kleine Hund wurde den Rest des Tages und auch den nächsten Tag gesucht und nicht gefunden. So wird vermutlich ein wildernder Touristen-Hund ungewollt als Nahrung für eine Adler-Familie gedient und so zu deren Arterhaltung beigetragen haben.
Nach oben